News

Presse: Wildcats unterliegen Neckarsulm

Wie kann man trübe Gedanken am besten verjagen? Anne Voigt versuchte es gestern mit Sport. Nur wenige Stunden, nachdem die Torfrau von Union Halle-Neustadt von der 29:33-Niederlage aus Neckarsulm zurückgekehrt war, stemmte sie im Fitnessstudio die Eisen – gemeinsam mit ihrer Mitbewohnerin und Teamkollegin Elisa Möschter. „Wir beide schaffen es aus beruflichen Gründen nicht zu […]

Weiterlesen
Wildcats reisen als Außenseiter nach Neckarsulm

Nach dem fulminanten Sieg über den gestürzten Tabellenführer BVB Dortmund Handball wartet auf die Wildcats am Samstagabend gleich der nächste schwere Brocken. Die Mannschaft des dänischen Trainers Jörgen Gluver reist zum Tabellenvierten nach Neckarsulm. Dass die Partie für die Wildcats keine einfache sein wird, beweist das Hinspielergebnis. Mit 28:36 lieferten die Wildcats die bis dahin schlechteste […]

Weiterlesen
Presse: UNION stürtzt den Spitzenreiter

“Was wäre wenn…” – das denken sich viele Fans während einer langen Saison. Und der Gedanke taucht sicher auch bei dem ein oder anderen Anhänger der Wildcats auf, als er am Samstag die ERDGAS Sportarena nach einem souveränen 34:29 (16:13)-Sieg über Borussia Dortmund verließ. Was wäre gewesen, wenn die Handballerinnen von Union bereits in der […]

Weiterlesen
Presse: BVB-Frauen nach 29:34-Niederlage nur noch Zweiter

Gegen das Team aus dem Mittelfeld der Tabelle taten sich die Borussinnen, die mit den zuletzt angeschlagenen Natasa Kocevska und Alina Grijseels antreten konnten, überraschend schwer. “Wir waren von Anfang an nicht ganz dabei, haben überhaupt keinen Zugriff auf das Spiel bekommen. Ich bin wirklich enttäuscht”, sagte der Sportliche Leiter Jochen Busch. Vor allem in […]

Weiterlesen
Presse: Favorit wurde schwindlig gespielt

Als der Beifallssturm endlich verebbte in der Erdgas Arena an diesem Samstag und die völlig entrückten Handball-Fans ihre Wildcats mit deren Glücksgefühlen in die Umkleidekabinen entließen, da wischte sich Patrycja Mikszto verstohlen die Tränen aus den Augenwinkeln. Halles Torfrau huschte zu ihrer Sporttasche und holte ein Paar alte Turnschuhe heraus. „Ein Geschenk ist das“, erklärte […]

Weiterlesen
Vorwort zum Bundesligaspiel gegen den BVB aus Dortmund

Liebe Handballfreunde der Wildcats, es wird so langsam richtig spannend in der 2. Handballbundesliga der Frauen. In unserer Liga, wo unsere Wildcats des SV Union Halle-Neustadt auf Torejagd gehen. Und ja, wir sind noch dabei in der erweiterten Tabellenspitze der zurzeit zweigeteilten Liga. Unsere nächsten Spiele werden zeigen, ob wir da auch hingehören. Es stehen […]

Weiterlesen
Linda Jäger und Anne Voigt verlängern bei den Wildcats

Rückraumspielerin Linda Jäger und Torhüterin Anne Voigt verlängern ihre zur Saison 2014/2015 auslaufenden Verträge um zwei weitere Jahre. Seit 2011 spielt Linda Jäger im Trikot der Wildcats und ist mittlerweile zu einer festen Größe im Team von Cheftrainer Jörgen Gluver geworden. „Die Bedingungen, um mein Studium und meine Handballkarriere in Einklang zu bringen, sind in […]

Weiterlesen
Trotz Ferien ging ganz schön was ab in der Sporthalle am Bildungszentrum

Mit 36 Teilnehmern von den MINIS bis zur B-Jugend, zusammengesetzt aus Kindern vom TSV Halle-Süd und eigenem Nachwuchs war das Camp sehr gut besucht. Der erste Tag gehörte dem gegenseitigen Kennenlernen mit verschiedenen Inhalten.Am Anfang wurde eine intensive Erwärmung mit Eigenbewegungen absolviert, danach folgten verschiedene Koordinationsübungen mit und ohne Ball. Nach der Mittagspause wurde eine […]

Weiterlesen
B-Jugend: Kraft reichte nur für eine Halbzeit

Das letzte Heimspiel der 1. Runde der Mitteldeutschen Meisterschaft in der weiblichen B-Jugend zeigten die Union-Mädchen wenigstens eine Halbzeit, dass sie mit den Mannschaften in der Liga mithalten können. Sie gestalteten das Spiel offen und hätten sich bei beserer Chancenverwertung auch absetzen können. So stand nur ein 11:11 zur Halbzeit. Aber die zahlenmäßige Unterbesetzung forderte […]

Weiterlesen
Presse: Raubmöwen hoffen lange und verlieren doch wieder deutlich

Das Gefühl des Sieges blieb dem TSV Travemünde auch im Heimspiel gegen den SV Union Halle-Neustadt verwehrt. Trotz ansprechender erster Halbzeit stand nach 60 Minuten wieder eine deutliche Niederlage an der Anzeigetafel. Das 24:34 (13:16) mag am Ende ein wenig zu hoch ausgefallen sein, war zum großen Teil aber wieder der großen Verunsicherung und den […]

Weiterlesen