Presseberichte

Presse: Zweite Liga – UNION bezwingt Bremen

Das Fiasko bei den Männern hat Mathilde Sörensen Gott sei Dank nur am Rande mitbekommen. Während ihre hoch gehandelten Landsleute bei der WM in Frankreich im Achtelfinale am Sonntag gegen Ungarn tief fielen, machte es  die  Dänin mit ihrem halleschen Team in der zweiten Handball-Bundesliga   beim 33:28-Sieg über Werder Bremen besser.  Das K.o. der deutschen […]

Weiterlesen
Presse: Werder weiter ohne Auswärtssieg

Trotz einer starken und couragierten Leistung bleiben die Handballerinnen des SV Werder Bremen in fremder Halle weiter ohne Sieg in dieser Saison. Eine kurze Schwächephase im Angriffsspiel des SVW brachte die Mannschaft von Patrice Giron um ein besseres Ergebnis beim SV UNION Halle Neustadt. Bis zum 23:23 war die Partie ausgeglichen, erst in der Schlussviertelstunde […]

Weiterlesen
Presse WILDCATS: Die nächste Verletzung

Von einem glücklichen Umstand zu reden, verbietet sich in dem Zusammenhang. Doch es war zumindest die erhoffte Hilfe. Als Zweitliga-Handballerin Eileen Uhlig bei all ihren Teamkolleginnen nachfragte, wer denn zufällig Quark vorrätig habe, da meldete sich Patricia Puškášová. Die Slowakin in halleschen Diensten, die seit Saisonbeginn wegen eines Kreuzbandrisses fehlt, konnte ihr die gewünschte Milchspeise […]

Weiterlesen
Presse: Remis zwischen den Mainzer "Dynamites" und dem SV Union Halle-Neustadt

Was tut man also, wenn die Uhr noch acht Sekunden anzeigt, wenn der Gegner zu diesem Zeitpunkt 28:27 führt, wenn einem klar ist, dass dies die letzte Chance ist, nach einem relativ verkorksten Spiel zumindest noch einen Punkt mitzunehmen? Man nimmt diesen einen, diesen entscheidenden Wurf und – „hält einfach voll drauf“, wie es Alicia […]

Weiterlesen
Presse: Kurpfalz Bären lassen Halle-Neustadt keine Chance (inkl. Spielzusammenfassung und Pressekonferenz im Video)

JÖRGEN GLUVER, der Trainer der Gäste, war bei der Pressekonferenz nach dem Spiel sichtlich geknickt: „Unser Gegner war uns heute klar überlegen. Wenn man 21 Tore in einer Halbzeit hinnehmen muss, kann man keine Punkte gewinnen.“ Auf der anderen Seite freute sich KATRIN SCHNEIDER, dass nach drei Niederlagen in Folge, ihre Mannschaft zu einer glänzenden […]

Weiterlesen
Presse: Beyeröhde überrascht in Halle

„Hurra, wir leben noch“, diesen Hit von Milva nach dem gleichnamigen Roman von Simmel konnten die Beyeröhderinnen nach ihrem unerwarteten 31:30 (11:13) Erfolg in Halle/ Saale anstimmen. Hatten sie doch ein deutliches Zeichen ungebrochener Vitalität gegeben und mit dem Sieg über Union Halle die Abstiegszone verlassen. Über den Kampf zum Spiel, das war das Motto […]

Weiterlesen
Presse: Anspuchsvoller "Sonntagsausflug" nach Halle

Vier Niederlagen in fünf Spielen setzte es bisher für den TV Beyeröhde, und der einzige Trost für Trainerin Meike Neitsch besteht darin, dass es bisher „keine echte Klatsche“ gegeben hat, waren es bisher doch nur Nuancen, die an den negativen Spielausgängen schuld waren. „”Jede Spielerin macht einen Fehler weniger, und wir wären wieder erfolgreich”“, bringt […]

Weiterlesen
Presse: 19:22 Niederlage gegen Bensheim/Auerbach

Elisa Möschter kam es vor wie die Höchststrafe. „Furchtbar“, beschrieb die Zweitliga-Handballerin das Gefühl, das sie beim Spiel ihrer Wildcats am Sonntag in heimischer Halle gegen den Spitzenreiter Bensheim-Auerbach beschlichen hat. Und meinte damit nicht etwa die Leistung ihrer Teamkolleginnen. „Die Mädels haben wirklich toll gekämpft“, sagte Halles Rechtsaußen nach dem 19:22. Was ihr Blut […]

Weiterlesen
Presse: Wildcats verlieren in Haunstetten

Da war er wieder einmal, der Dominoeffekt. Diesmal hat er Unions Zweitliga-Handballerinnen am Samstag in Haunstetten umgehauen. Ihre 26:29-Pleite bei dem bis dato Tabellenelften war die Quittung für zu viele Unkonzentriertheiten, die sich irgendwann im Spielverlauf enorm potenziert hatten. Dabei war der Punktverlust gegen eine Mannschaft, die ganz einfach geschlagen werden muss, wenn man nach oben […]

Weiterlesen
Presse: SVG Celle zieht in die 3. Runde des DHB-Pokal ein

Auf beiden Seiten wurde sehr früh und aggressiv verteidigt, was sich am Ende des Abends in der Statistik der 7m und Strafminuten widerspiegeln sollte. In den ersten 20 Minuten ließ sich hier noch kein klarer Favorit erkennen. Nach einem Foul an Helena Mikkelsen musste diese verletzungsbedingt von der Platte und wurde noch während des Spiels ins […]

Weiterlesen