Presseberichte

Presse: Union Halle-Neustadt festigt sechsten Tabellenplatz

Der SV Union Halle-Neustadt hat den sechsten Platz der 2. Handball-Bundesliga der Frauen mit einem knappen Heimerfolg gegen die die Neckarsulmer Sportunion gefestigt. Die Handballerinnen des SV Union Halle-Neustadt haben ihren sechsten Platz in der 2. Bundesliga untermauert. Die Saalestädterinnen gewannen am Samstag ihr Heimspiel gegen die Neckarsulmer Sportunion knapp mit 31:30 (18:14). Martyna Rupp […]

Weiterlesen
Presse: Union Halle-Neustadt verspielt Halbzeitführung

Alle Zeichen standen schon auf Niederlage. Noch eine Minute war in der Unihalle in der Zweitliga-Partie der Handballerinnen von Union Halle-Neustadt gegen den FSV Mainz zu spielen. Die Gastgeberinnen lagen mit 34:35 im Rückstand, und alles Unglück schien sich gegen sie zu verschwören: Jacqueline Hummel erhielt eine Zeitstrafe. 30 Sekunden später entschieden die Referees auch […]

Weiterlesen
Presse: SV Allensbach ohne Chance

Wenn der Trainer nach nur sechs Minuten die erste Auszeit nimmt, dann kann etwas nicht stimmen im Spiel seiner Mannschaft. Wenn er dann nach 19 Minuten bereits zum zweiten Mal die grüne Karte auf den Zeitnehmertisch knallt, läuft aber auch wirklich alles schief. So geschehen am Samstag im Zweitligaspiel zwischen den Handballerinnen des SV Allensbach […]

Weiterlesen
Presse: Celle stolpert auf der Ziellinie

Zur Halbzeit sah es noch nach einem weiteren Erfolg für Celle aus. Am Ende gab es eine Niederlage, enttäuschte Zuschauer und einen stinksauren SVG-Trainer. “Ich bin nicht willens, heute irgendwelche Ausreden gelten zu lassen”, sagte Celles Coach Christian Hungerecker mit ernstem Blick. “Das war heute furchtbarer Handball von unserer Seite.” Dabei hatte Celle stark begonnen. […]

Weiterlesen
Presse: Halles Wildcats besiegen Kirchhof mit 32:27

Auf ihre Heimstärke können sich die Wildcats im Jahr 2014 verlassen. Und genau deshalb konnten sie sich bislang auch von der unmittelbaren Abstiegszone der zweiten Handball-Bundesliga weitgehend entfernt halten. Dass sie in eigener Halle nicht nur Spitzenmannschaften bezwingen können, sondern auch gegen die unmittelbaren Mitkonkurrenten Siege einfahren, ist eine neue Qualität. So wie beim 32:27 […]

Weiterlesen
Presse:Union Halle gewinnt gegen Zwickau

Es lief die 47. Minute im Handball-Zweitligaspiel der Frauen zwischen Union Halle-Neustadt und dem BSV Zwickau, als sich Bemerkenswertes zutrug. Halle führte mit 24:17, als Rückraum-Spielerin Jacqueline Hummel für zwei Minuten auf die Strafbank musste. Da sah Zwickaus Trainer Norman Rentsch seine letzte Chance gekommen, der Partie noch eine Wende zu geben Gäste spielen ohne […]

Weiterlesen
Presse: Halle rutscht immer näher an die Abstiegszone

Die Handballerinnen des SV Union Halle-Neustadt rutschen immer näher an die Abstiegszone der 2. Bundesliga. Die Saalestädterinnen verloren am Samstag beim TV Nellingen mit 32:33 (16:17) und fielen in der Tabelle auf den zehnten Platz zurück. Die Gäste lagen nach 18 Minuten mit 8:11 zurück, schafften in der 46. Minute den 25:25-Ausgleich, konnten aber im […]

Weiterlesen
Presse: Die Wildcats geben sich auf

Dem Dortmund-Sieg folgte die Pleite in Rosengarten. Warum spielen Die Wildcats in eigener Halle gegen Spitzenteams wie Berlin und Dortmund tollen und erfolgreichen Handball und kassieren heftige Klatschen gegen die letzten drei Teams der Tabelle? Bianka Eckardt hat für die kommende Woche das Trainings-Programm kurzfristig verändert: Anstatt der Videoanalyse des kommenden Gegners TV Nellingen wird […]

Weiterlesen
Presse: Ein Sieg und viele Verletzte bei Union Halle-Neustadt

Zumindest ein bisschen Entwarnung konnten sie dann doch gestern geben beim SV Union Halle-Neustadt. „Bei Elisa“, erklärte Trainerin Bianka Eckardt, „hat sich der Verdacht auf einen Leberriss zum Glück nicht bestätigt.“ Eine gute Botschaft, nachdem Elisa Möschter beim 30:23-Sieg am Sonntag gegen Borussia Dortmund im Zweikampf einen Schlag in den Magen bekommen hatte und vorzeitig […]

Weiterlesen
Presse: Auswärtsniederlage für SV Union Halle-Neustadt

Die hausgemachten Stimmungsschwankungen, die Halles Zweitliga-Handballerinnen gerade durchleben, reichen von einem Extrem zum anderen. Himmelhochjauchzend, zu Tode betrübt. Zwei Wochen nach dem überraschenden Sieg über das Topteam Füchse Berlin und der daraus resultierenden euphorischen Gemütslage wurde Union Halle-Neustadt am Samstag im Norden Deutschlands vom abstiegsbedrohten TSV Harrislee mit 24:26 schmerzhaft ausgehebelt. „Das ist kein schönes […]

Weiterlesen