Presseberichte

Presse: Union verzweifelt an sich selbst

“Ich kann aktuell noch nicht erklären, warum wir genau das Gegenteil machen als das was wir vorher angesprochen haben,” lautete das abschließende Fazit einer sichtlich abgekämpften und unzufriedenen Jacqueline Hummel nach der deutlichen 20:27 (10:14)-Heimniederlage gegen Rödertal. “Heute ist so ein Tag, da klappt nichts,” fasste Coach Jorgen Gluver die vorherigen 60 Minuten zusammen, die […]

Weiterlesen
Presse: UNION verliert in Haunstetten

Eine Maske verdeckte das ganze Dilemma. Der diensthabende Notarzt im Klinikum Kröllwitz hatte in der Nacht zum Sonntag die hautfarbene Schiene auf der angeschwollenen und tiefblau eingefärbten Nase von Elisa Möschter befestigt, nachdem er sie geröntgt hatte. „Angebrochen, aber zumindest glatt. Ich hoffe , dass ich nicht operiert werden muss“, beschrieb die Handballerin von Union […]

Weiterlesen
Presse: Wildcats mit Sieg gegen Tabellennachbar

Es war die 45. Minute, als Patrycja Mikszto das erste Mal die Faust in die Höhe der Erdgas Arena reckte. Mit einer tollen Parade hatte die zuvor recht erfolglose Torhüterin von Union Halle-Neustadt der Nellingerin Desire Kolasinac den Schneid abgekauft und damit das Aufwachsignal für ihre Vorderleute gegeben. Die verstanden die Botschaft und verwandelten unter […]

Weiterlesen
Presse: Wildcats unterliegen Neckarsulm

Wie kann man trübe Gedanken am besten verjagen? Anne Voigt versuchte es gestern mit Sport. Nur wenige Stunden, nachdem die Torfrau von Union Halle-Neustadt von der 29:33-Niederlage aus Neckarsulm zurückgekehrt war, stemmte sie im Fitnessstudio die Eisen – gemeinsam mit ihrer Mitbewohnerin und Teamkollegin Elisa Möschter. „Wir beide schaffen es aus beruflichen Gründen nicht zu […]

Weiterlesen
Presse: Favorit wurde schwindlig gespielt

Als der Beifallssturm endlich verebbte in der Erdgas Arena an diesem Samstag und die völlig entrückten Handball-Fans ihre Wildcats mit deren Glücksgefühlen in die Umkleidekabinen entließen, da wischte sich Patrycja Mikszto verstohlen die Tränen aus den Augenwinkeln. Halles Torfrau huschte zu ihrer Sporttasche und holte ein Paar alte Turnschuhe heraus. „Ein Geschenk ist das“, erklärte […]

Weiterlesen
Presse: Raubmöwen hoffen lange und verlieren doch wieder deutlich

Das Gefühl des Sieges blieb dem TSV Travemünde auch im Heimspiel gegen den SV Union Halle-Neustadt verwehrt. Trotz ansprechender erster Halbzeit stand nach 60 Minuten wieder eine deutliche Niederlage an der Anzeigetafel. Das 24:34 (13:16) mag am Ende ein wenig zu hoch ausgefallen sein, war zum großen Teil aber wieder der großen Verunsicherung und den […]

Weiterlesen
Presse: Wildcats gewinnen in Travemünde deutlich

Überzeugender Auftritt für die Wildcats. Im Auswärtsspiel des SV Union-Halle Neustadt gegen den TSV Travemünde konnten die Gäste aus Halle mit zehn Toren Vorsprung gewinnen. Im Auswärtsspiel gegen den TSV Travemünde konnten die Wildcats einen deutlichen Sieg erringen. Ganze zehn Tore Vorsprung zeigte die Anzeigetafel in Travemünde am Ende an. Alles andere als ein Sieg […]

Weiterlesen
Presse: Wildcats verlieren zuhause

Der SV Union Halle-Neustadt hat sein Heimspiel gegen die HSG Bensheim/Auerbach mit 24:30 verloren. Die Wildcats hatten über die gesamte Spielzeit Probleme mit den druckvoll agierenden Gästen und lagen zur Halbzeit bereits mit 11:15 zurück. Dieser Rückstand vergrößerte sich im zweiten Durchgang noch. Bei den Auerbacherinnen sorgte vor allem Sanne Hoekstra mit acht Treffern für […]

Weiterlesen
Presse: Keine Probleme: Wildcats siegen locker in Beyeröhde

Der Geräuschpegel schlug gewaltig nach oben aus. Die Union-Handballerinnen johlten vor Begeisterung, die Trainer des Zweitligisten klatschten lautstark – und Monic Burde hatte feuchte Augen. Der Rückraumspielerin der Wildcats galt der Jubelsturm. „Ein unglaubliches Gefühl war das“, meinte sie später. Beim 37:27-Auswärtssieg in Wuppertal beim TV Beyeröhde gab Burde nach einem Jahr Zwangspause am Samstag […]

Weiterlesen
Presse: Trainer Gluver verlängert bei den Wildcats

Nun also gibt es kein Zurück mehr. „Ich werde ein richtiger Hallenser“, verkündete Jörgen Gluver am Mittwoch lachend, „und zwar mit aller Konsequenz.“ Mit seiner Unterschrift unter dem noch einmal um zwei Jahre verlängerten Arbeitsvertrag band sich der Däne bis 2018 an den Handball-Verein Union Halle-Neustadt. Mit diesem, so ist sich der Trainer sicher, kann […]

Weiterlesen