Presseberichte

Presse: Zweitligist Rosengarten verliert auswärts

Handball-Zweitligist SGH Rosengarten-BW Buchholz hat vor 400 Zuschauern die Auswärtspartie mit 28:37 (11:17) beim SV Union Halle-Neustadt verloren, und muss sich jetzt den zweiten Tabellenplatz mit TV Beyeröhde (beide 29:17 Punkte) teilen. „Halle war cleverer und auch stärker“, berichtete SGH-Pressesprecher Fritz Falk. Die Handball – Luchse begannen im Angriff zunächst vielversprechend und spielten bis zur […]

Weiterlesen
Presse: Rosengarten verliert überraschend deutlich in Halle

Nicht spurlos scheinen die Entwicklungen der zurückliegenden Woche an den Handballfrauen der SGH Rosengarten-BW Buchholz vorbei gegangen zu sein. Überraschend hatte Co-Trainerin Nicole Steinfurth ihr Amt mit sofortiger Wirkung niedergelegt. Dazu verkündete Außenspielerin Jennifer Winter (28), dass sie nach zwei Jahren in Buchholz zum Erstligisten VfL Oldenburg zurückkehren wird. Im Auswärtsspiel der 2. Bundesliga beim […]

Weiterlesen
HBF kompakt: Bundesligaduo erreicht Halbfinale im EHF Cup, Nellingen nicht mehr Schlusslicht

Bundesligaduo erreicht Halbfinale im EHF Cup, Nellingen nicht mehr Schlusslicht Es war ein erfolgreiches Wochenende auf dem internationalen Parkett für die Vereine der Handball Bundesliga Frauen im EHF-Pokal. Sowohl die TuS Metzingen wie auch die SG BBM Bietigheim haben den Sprung ins Halbfinale des Europapokals geschafft, für den Thüringer HC ist nach der Hauptrunde in […]

Weiterlesen
HBF-Clubs international ohne Niederlage, Blomberg mit Big-Point im Abstiegskampf der Liga

International verlief das Wochenende sehr erfolgreich: Der Thüringer HC punktete in der EHF Champions League und auch Bietigheim und Metzingen konnten im EHF-Pokal gewinnen. In der Handball Bundesliga Frauen beherrschte der Abstiegskampf den 16. Spieltag, dessen Gewinner die HSG Blomberg-Lippe mit einem Sieg bei Neckarsulm ist .   Der Thüringer HC hat sich in der […]

Weiterlesen
HBF kompakt: Bietigheim und Metzingen mit Auswärtssiegen, Abstiegssorgen bei Celle und Nellingen verschärfen sich

Das Tabellenbild der Handball Bundesliga Frauen hat sich begradigt: Alle vierzehn Teams haben aktuell fünfzehn Spiele absolviert. An der Spitze liegt weiterhin die SG BBM Bietigheim, die am Wochenende in Dortmund auch im fünfzehnten Spiel die weiße Weste wahrte und die Liga ohne Punktverlust anführt. Mit dem Thüringer HC und der TuS Metzingen liegen zwei […]

Weiterlesen
Presse: Wer soll die Flames noch stoppen

Nichts Neues in der 2. Frauenhandball-Bundesliga: Die HSG Bensheim/Auerbach siegt und die direkte Konkurrenz patzt. Dank des hart umkämpften 24:22 (11:8)-Heimsieges gegen SV Union Halle-Neustadt und der gleichzeitigen Ausrutscher von Trier und Rosengarten, die damit sogar hinter Beyeröhde und Rödertal zurückfielen, bauten die Flames ihren Vorsprung auf zwölf (Minus-)Punkte auf (Nichtaufstiegs-)Rang drei bei noch zehn ausstehenden […]

Weiterlesen
Presse: Leistung verdient Anerkennung

Das erste Wort sagt schon sehr viel aus: „Puh“, versehen mit einem Ausrufezeichen. So leiteten die Flames aus Bensheim/Auerbach ihren Facebook-Beitrag zum Spiel der zweiten Handball-Bundesliga gegen den SV Union Halle-Neustadt ein. „Puh!“ – das bedeutet große Erleichterung. Denn der souveräne Tabellenführer wurde von den Wildcats am Samstag schwer gefordert. „Nach hartem Kampf gegen ein […]

Weiterlesen
Presse: Schwierige Lage

„Durchhalten, durchhalten, durchhalten.“ Diese Antwort bekommt man von Haunstettens Trainer Herbert Vornehm, wenn man ihn auf den Kampf um den Klassenerhalt anspricht. Am gestrigen Sonntag unterlagen die abstiegsgefährdeten Handball-Zweitligafrauen beim SV Union Halle mit 22:25. Trotz der Niederlage gab es Lob von Vornehm: „Wir haben ein gutes Spiel gemacht. Halle ist momentan sehr gut drauf. […]

Weiterlesen
Presse: Mitgehalten und doch verloren | TSV Haunstetten verliert in Halle

Für den TSV Haunstetten ging es am Wochenende zu Union Halle-Neustadt. Gerade in der aktuell schweren personellen Lage eine hohe Hürde. Lange Zeit hatten die Augsburgerinnen dort aber gut mitgehalten, am Ende reichte es aber nicht. 22:25 hieß es am Ende. „Wir wollen in erster Linie zeigen, dass wir mithalten können und da gilt es […]

Weiterlesen
Presse: Der große Befreiungsschlag bleibt beim TuS Lintfort aus

Die Zweitliga-Handballerinnen des TuS Lintfort mussten sich Union Halle-Neustadt mit 27:30 (15:15) geschlagen geben. Das sah anfangs anders aus. Das ist bitter: So nah dran, um am Ende doch mit leeren Händen dazustehen. Die Zweitliga-Handballerinnen des TuS Lintfort mussten sich nach großem Kampf in der heimischen Eyller Sporthalle dem SV Union Halle-Neustadt knapp mit 27:30 (15:15) […]

Weiterlesen