Presseberichte

Presse: Stand des Lizenzierungsverfahren zum heutigen Ende der Antragsfrist

Die Frist zur Einreichung eines Lizenzantrags zur Teilnahme an der 1. und 2. Bundesliga der Frauen in der Saison 2016/17 endete am heutigen Donnerstag, den 31. März 2016. “Es ist festzustellen, dass drei Vereine auf einen Antrag verzichtet haben”, erklärt Berndt Dugall, Vorsitzender der Handball-Bundesliga der Frauen (HBF). Nach dem Zweitligisten Vulkan-Ladies Koblenz/Weibern hatte am […]

Weiterlesen
Presse: Union Halle-Neustadt dreht Spiel gegen Koblenz

Der Platz in den Spielertunneln der Erdgas Arena gehört vor den Heimspielen der Zweitliga-Handballerinnen von Union Halle-Neustadt dem medizinischen Personal. Sehr intensiv verfolgen dort dann Teamarzt Lars Irlenbusch und Physiotherapeutin Ines Walter die Übungen der Rekonvaleszenten. So lag Linda Jäger am Samstag am Boden und kurierte ihre malade Achillessehne auf einer Kunststoffrolle. Sarah Andreassen belastete […]

Weiterlesen
Presse: Schnell bis hektisch

Die Erleichterung war nicht nur bei den Zuschauern auf der Tribüne spürbar. Auch bei den Verantwortlichen des SV Union Halle-Neustadt fiel nach der Zweitliga-Partie gegen den TV Beyeröhde ordentlich Ballast ab. So musste Vizepräsident Thomas Wagner nach Erklingen der Schlusssirene erstmal kräftig durchpusten, bevor er sich mit Trainer Jörgen Gluver abklatschte. Diese kollektiv befreite Stimmungslage, […]

Weiterlesen
Presse: Überragende Teamleistung schlägt Halle-Neustadt

Mit identischem Kader wie im Derby in Nürtingen haben die Zweitliga-Handballerinnen der Schwaben Hornets Ostfildern auch das Spitzenduell mit dem SV Union Halle-Neustadt in der heimischen Sporthalle 1 mit 35:32 für sich entschieden. Grundstein war eine geschlossene Mannschaftsleistung und eine überragende Kapitänin Stefanie Brandl zwischen den Pfosten. Weiter geht’s am Samstag, 20. Februar, 18.45 Uhr, […]

Weiterlesen
Presse: Beinahe auf Augenhöhe

Martyna Rupp hatte eine letzte Chance. Nur noch eine Sekunde war im Spitzenspiel der Halle Wildcats gegen die Neckarsulmer Sportunion zu spielen und die Gastgeberinnen lagen mit 27:28 zurück. Die Hoffnung auf ein Remis war noch intakt: Nach einem Foulspiel hatten die Wildcats einen finalen Freiwurf zugesprochen bekommen. Also schnappte sich Rupp den Ball, drückte […]

Weiterlesen
Presse: Stunden der Wahrheit bei den Wildcats

Videos gucken kann Jörgen Gluver viele Stunden am Stück. Der 55-Jährige wird selbst dann nicht müde, wenn es dabei immer nur um das Eine geht: um den nächsten Gegner. „Bestimmt fünf Spiele habe ich mir jetzt von Neckarsulm angeschaut“, sagte der Handball-Coach von Halles Zweitliga-Frauen gestern Nachmittag. Natürlich das gegen seine Mannschaft aus der Hinrunde, […]

Weiterlesen
Presse: Nachwuchs für UNION Halle-Neustadt

Das letzte Wort hatte der Doc. Nachdem Lars Irlenbusch Mittwochmorgen in der Uniklinik beim Medizincheck sein Okay gegeben hat, stand der Unterschrift von Mathilde Steenholt Sørensen nichts mehr im Weg. Kurz darauf bestieg die 19-jährige Dänin den Flieger in Richtung Schweiz, um ihren bisherigen Verein BV Stans über ihren sofortigen Wechsel zum Handball-Zweitligisten Union Halle-Neustadt […]

Weiterlesen
Presse: Die erste Rechnung ist beglichen

Besondere Siege erfordern besondere Feierlichkeiten. Das dachte sich auch Bianka Eckardt, die Co-Trainerin der Halle Wildcats, als sie nach dem 28:27 Erfolg gegen den HC Rödertal eine kleine „La Ola“ startete. Sicher, ein Derbysieg allein schmeckt schon süß. Der Sieg der Wildcats hatte aber noch aus einem anderen Grund eine besondere Note: „Wir hatten mit […]

Weiterlesen
Presse: Eine echte Energieleistung

Der fünfjährige Elias auf der Tribüne war ein ganz besonderer Glücksbringer. Der Junge aus Teutschenthal besuchte am Samstag als Ehrengast das Heimspiel der Zweitliga-Handballerinnen von Union Halle-Neustadt gegen die HSG Bensheim/Auerbach. Elias leidet an einem Hirntumor und hat nach Meinung der Ärzte nur noch wenige Wochen zu leben. Doch trotz dieser Diagnose zeigt er einen […]

Weiterlesen
Presse: Flames reichen 32 Treffer nicht für ein Auswärtssieg

Die Wildcats des SV Union Halle-Neustadt fuhren am Samstagabend ihre Krallen aus und löschten die letzten Aufstiegs-Hoffnungsfunken der Flames der HSG Bensheim/Auerbach aus. Die willensstarken Gastgeberinnen von der Saale brachten mit einem 35:32 (18:18)-Heimsieg den diesmal keineswegs enttäuschend auftretenden Gästen von der Bergstraße die dritte Niederlage in Folge bei, so dass die HSG endgültig nur […]

Weiterlesen