Mit einer Rekordsumme von 3002,28 Euro ging am 30.04.2020 die Versteigerung der originalen Heimtrikots der Wildcats zu Ende. Der SV UNION Halle-Neustadt bedankt sich für die zahlreiche Teilnahme und weis es zu schätzen, was diese hohe Summe in der aktuellen schweren Zeit bedeutet. Die Erlöse werden eingesetzt, um den erfolgreichen Handballstandort Halle/Saale auch in den nächsten Jahren aufrechtzuerhalten. In den kommenden Tagen werden wir uns mit den Höchstbietenden per E-Mail in Verbindung setzen. Das höchste Gebot gab es auf das Trikot von Sophie Lütke mit einer Summe von 360,11 Euro.

Letztes Update: 01.05.2020 – 00:00 Uhr (Schluss)

Übersicht der Versteigerung

SpielerinAnzahl der Geboteaktueller Höchstbietenderaktuelles Höchstgebot
Isabel Gois5Ray&Bella222,00 Euro
Anica Gudelj3TW200,00 Euro
Lara Lepschi6Schnatti220,00 Euro
Saskia Lang16Babette300,00 Euro
Jenice Funke2Dietmar/Leipzig200,00 Euro
Swantje Heimburg13Paul200,00 Euro
Nadine Smit7DB2705150,00 Euro
Vanessa Dierks7Micha
100,01 Euro
Lea Gruber6Antje205,00 Euro
Julia Redder9Mikkimaus314,16 Euro
Pia Dietz8Tinekaeferchen111,00 Euro
Sophie Lütke6anonym360,11 Euro
Laura Winkler3Sigrid100,00 Euro
Danique Boonkamp3anonym150,00 Euro
Lena Smolik5Wildcats.TV170,00 Euro