SV Union Halle Neus… | News | 2. Bundesliga | Nur noch Restplätze…
Nur noch Restplätze im Bus nach Berlin frei – Wildcats mit einer besonderen Trainingseinheit

Nur noch Restplätze im Bus nach Berlin frei – Wildcats mit einer besonderen Trainingseinheit

Am kommenden Samstag gastiert die Mannschaft von Trainer Michal Lukacin bei den Spreefüchsen in Berlin. Für das Auswärtsspiel in der Spreemetropole reisen auch erstmals die Ölfasstrommler TAKT!LOS! sowie zahlreiche Fans mit den Wildcats mit. Im Mannschaftsbus sind nur noch wenige Restplätze frei. Deshalb bitten wir alle Fans, die mit nach Berlin fahren möchten, sich schnellstmöglich hier (Anmeldeformular) anzumelden.

Das zweite spielfreie Wochenende im Januar nutzten die Wildcats für eine Teammaßnahme. Mit Markierer und der nötigen Ausrüstung betrat die Bundesligamannschaft am Freitagabend die Paintballarena in Halle. In unterschiedlichen Teams musste man den Gegner mit Taktik, Schnelligkeit und Genauigkeit besiegen. Besonders Jurate Kiskyte, Monic Burde, Thea Schwarz und Florian Erstling konnten diese Komponenten am besten vorweisen. „Dieser Abend war ein gelungene Teammaßnahme und eine schöne Abwechslung zum Trainingsalltag“, so Trainer Michal Lukacin. Auch die Spielerinnen waren sich einig, dass dies gerne wiederholt werden könne, dann aber bei wärmerem Wetter und nicht bei Minusgraden. Ausführliche Fotos werden wir in den nächsten Tagen zur Verfügung stellen.

Paintball

Nach oben

Nach oben