Home

Presse: Mit viel Ersatz – Vipers verpassen den erhofften Befreiungsschlag

Die Lage im Kampf gegen den Abstieg wird für die HSG Bad Wildungen immer prekärer. Gegen das Tabellenschlusslicht SV Union Halle-Neustadt verloren die stark ersatzgeschwächten Vipers am Samstag  mit 22:27 (9:12) und verpassten so einen erhofften Befreiungsschlag. Als Tabellen-Zehnter haben die Südwaldeckerinnen aber weiter drei Punkte Vorsprung auf den ersten Abstiegsrang. Vor 800 Zuschauern in […]

Weiterlesen