Um in der Spielbezirksübergreifenden A -Jugend noch an die Tabellenspitze zu kommen, müssen in allen Spielen Siege her, dass steht fest. Im ersten Spiel müssten wir auswärts in Calbe zwei Punkte einfahren. Calbe stand nur einen Platz in der Tabelle unter uns, also war es eine kleine Wundertüte was uns da in Calbe erwartete.  Hochkonzentriert standen unsere Mädels in der Abwehr, Calbe fand kaum ein Mittel, um in Wurfposition zu gelangen. Im Angriff spielten wir geduldig, fanden im Eins-gegen-Eins viele Lücken und konnten ebenfalls über unsere Außenspielerinnen das eine oder andere Tor erzielen. Über die Stationen 0:9, 1:9 und 5:20 zogen wir in die Halbzeit.

Auch in Durchgang zwei war von Calbe nicht viel zu sehen, in ihren kreisen sprach man später von einer Übermacht unserer Mannschaft. Unsere Mädels spielten frei auf und probierten einige Sachen aus. Zum Schluss stand ein deutliches 18:43 auf der Anzeigetafel.

Dabei waren: Svea und Leonie im Tor, lucyS.(9/1), Jessi (8), Celine (3), Betty (1), Alison(4), Jacky (13), Hannah Wa. (2), Pia (2) und Lucy B.(1)


Im zweiten Spiel empfingen wir die Mannschaft aus Zerbst. Auch hier kam nichts anderes als ein Sieg in Frage.Einen großen Beitrag trug unsere Svea im Tor dazu bei, zeigte sie doch eine tolle Leistung und entschärfte dazu Mal gleich drei Siebenmeter. Bis zur 15. Minute kam Zerbst nicht an unserer Deckung bzw. Svea im Tor vorbei. Nun stand es 8:1. Viele Würfe vom Gegner blieben in den Armen unserer Abwehr hängen, ein oder zwei auch im Gesicht wie bei Betty, doch einmal geschüttelt und weiter ging es. Auch die Außen wurden gut in Szene gesetzt. Zur Halbzeit lagen wir mit 14:6 vorn, nutzten aber nicht alle Chancen.

Auch in der zweiten Hälfte parierte Svea im Tor einige Würfe und leitete mit super Pässen Konter ein. Auf Seiten von Zerbst kam es zu zwei roten Karten, wobei der Gegner seinen Spielmacher entbehren musste. Nun kam fast keine Gegenwehr und wir beendeten das Spiel deutlich mit 35:10.

Svea im Tor, Betty, Celine, Jacky (1) Lisa-Marie, Jessi (7), Hanna Was(3), Hannah Wie(12/2), Lilly(4), Emilia (3), Alison(1), Thea-Sophie(1) und Lucy B(3)

Redaktion: Andrea Rutsch