Mit dem Saisonstart der kommenden Spielsaison 2018 der 1. Handball-Bundesliga der Frauen unterstützt die Hallesche Wohnungsgenossenschaft FREIHEIT eG die Wildcats – Halles Handball-Spitzenteam ist in die höchste Spielklasse aufgestiegen.

Auf der Vertreterversammlung im Juni 2017 im Erdgas Sportpark informierte der Vorstand der HWF über die Sportförderung, insbesondere für Kinder- und Jugendliche. Die Vertreter/-innen regten an, neben dem breiten Engagement für „den halleschen Nachwuchs“, Sport auch weiterhin zu unterstützen, um die Verantwortung als regionales Unternehmen stärker wahrzunehmen.

Halle ist nicht nur Kulturhauptstadt des Landes und „Händelstadt“ – Halle ist auch eine Stadt des Sports, mit Spitzensportlern, die bundesweit und international „in der 1. Liga spielen“.
Dafür braucht es das Engagement regionaler Unternehmen, wie der Halleschen Wohnungsgenossenschaft FREIHEIT eG.

Die Wildcats bedanken sich für das Engagement und freuen sich auf eine sportliche Partnerschaft.

Fotos und Redaktion: Halleschen Wohnungsgenossenschaft FREIHEIT eG